Solltet ihr Interesse an etwas haben, das ihr hier seht, könnt ihr mir sehr gerne eine e-mail schicken. bernd.monnens@t-online.de

Donnerstag, 23. April 2015

Nun aber!!!



Nun geht's hier aber wirklich weiter ;-)!!
Ich war ein bischen abgelenkt, denn vorgestern ist mein Thermomix angekommen. Jaaaa... ich habe mir tatsächlich einen gegönnt (auch wenn das nicht alle in der Familie so toll finden wie ich... aber die den Skeptiker werde ich auch noch überzeugen ;-))))!!!) und es macht so unglaublich viel Spaß die tollen Rezepte auszuprobieren :-)!

Aber eigentlich wollte ich Euch nichts von meinem Thermomix vorschwärmen, sondern Euch diesen kleinen Gesellen vorstellen
Gefilzt habe ich ihn schon letztes Jahr in einem Kurs bei Gabi Mazaracis, die ein-bis zweimal im Jahr bei Christiane Roth in Nümbrecht Kurse gibt.
Hase, Katze und Schwein habe ich Euch, glaube ich, ja schon gezeigt. Sie sind alle nach einer Idee von Gabi entstanden. Schaut mal bei Ihr im blog vorbei; ein Besuch lohnt sich :-)!


Tja... und da es in der freien Wildbahn ja mehr als einen Fuchs gibt...
sind sich diese beiden, nach erfolgreicher Jagd, rein zufällig begegnet...
... und hielten ein kleines Schwätzchen.
Was wohl die beiden Gänschen davon hielten??

 
Das linke Füchslein wohnt inzwischen bei Cornelia in der Zwergenwelt und fühlt sich dort bestimmt sehr wohl... 
...über das Schicksal des Gänschens ist mir leider nichts bekannt ;-)))...

Tiere filzen macht mir enorm viel Spaß, auch wenn ich es teilweise ganz schön knifflig finde. Den klitzekleinen Gänschen vernünftige Flügel zu machen, hat mich einige Nerven gekostet.

Und weil es so viel Spaß macht, bin ich kommenden Samstag wieder bei Christiane in Nümbrecht zu finden, wo die geniale Gabi von Filzkram wieder einen Kurs gibt.
Ich werde berichten ;-)!

Liebe Grüße

Kommentare:

  1. Liebe Gaby,
    die beiden sind ja zum Verlieben!!!! WUNDERSCHÖN! Ich bin hin und weg!
    Ich wünsche Dir noch einen schönen gemütlichen Abend und für Samstag schon mal viel Spaß beim Filzkurs!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Gaby,
    mein Gott sind diiie süß! Bin gespannt was als nächstes kommt und ich wünsche dir ganz viel Spaß beim filzen.
    Liebe Grüße Ina

    AntwortenLöschen
  3. Oh sind das Füchslein und das Gänslein süß , liebe Gaby . Toll gemacht . Bin auf deine weiteren Werke gespannt . :)
    Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen
  4. meine liebe Gaby,
    erstmal ist es ganz prima, dass du wieder bloggst und dann ist es super, dass du den Fuchs zeigst, dann tu ich das nämlich morgen auch! War schon etwas unsicher, ob ich das tun soll... aber dann.. ;O)) das Gänschen lebt übrigens noch, wollte ich nur vermelden! sei mal ganz feste gedrückt, du Liebe!!!
    bis bald, ja? herzliche Grüße, deine Cornelia

    AntwortenLöschen
  5. Hallole!
    Schön, dass du wieder da bist!

    Also die Gänse schauen etwas verzweifelt, finde ich ;)

    Super schön sind deine Füchse samt Gänsen geworden!!!
    Das ist bestimmt viel Arbeit!

    Ich wünsche dir bei deinem Kurs ganz viel Freude und tolle Ideen!

    Liebe Grüße aus meinem Seifengarten,


    Biene
    (Thermomix ist klasse - habe auch einen)

    AntwortenLöschen
  6. Waaaaahnsinn!! Die Füchse sind wirklich traumhaft schön, total toll!!!
    GlG CLaudi

    AntwortenLöschen
  7. Meine Güte sind die niedlich, ich hab mich sofort verliebt.

    LG

    Sylvia

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Gaby,was sind die niedlich! Da könnte ich die Kleinen Wunder auch mit glücklich machen!!
    Liebe Grüße Sabine

    AntwortenLöschen
  9. Invite to your new blog Teddy bear and his friends!
    Now you can sign up for the drawing elephant Tashi http://mozgovkina.blogspot.ru/mozgovkina.blogspot.ru/2015/04/candy.html

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Gaby,
    also ich bin ganz hin und weg von den Füchsen!!!
    Die sind der absolute Wahnsinn...zum verlieben❤️
    Gans(z) ;-) liebe Grüße...Heike

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Gaby,
    deine Filztiere sind wunderschön!! Den Fuchs hab ich schon bei Cornelia bewundert - und bin ganz begeistert! Ich hänge mit dem Kommentieren etwas hinterher - die Zeit rennt und irgendwie komm ich grad zu nichts.....daher hab ich deinen Post erst heute entdeckt:)
    Ganz viele liebe Grüße, Anke

    AntwortenLöschen
  12. Oh Gaby.... diese Vier sind dir sowas von herrlich gelungen! Obwohl mein Herz einen kleinen Schreck bekommen hat, wegen den Gänsen! Wir haben Laufenten und sind immer auf der Hut vor dem Fuchs, der schon einmal vor der Stalltür hockte. Aber ich bin mir sicher, den beiden Gänsen geht es gut!!!

    Herzliche Grüße
    Kati

    AntwortenLöschen
  13. Oh Gaby wie süß sind die denn????
    Ich bin völlig verliebt!!!
    Susanne

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Gaby,
    ich bin komplett begeistert von diesen super süßen kleinen Gesellen!!! Soooo schön!!!
    Herzlichst
    Petra

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Gaby,
    deine beiden Füchse sind echt ganz ganz toll geworden. Ich bewundere dich für deine Geduld beim Filzen! Ich hatte es bei meiner Mama mal ausprobiert, aber mehr als einen kleinen Vogel hab ich nicht zustande gebracht, es war mir einfach zu anstrengend und langwierig.
    Sei lieb gegrüßt, Constance

    AntwortenLöschen
  16. Hallo Gaby,
    die beiden Füchse sind echt klasse. Ich mag solche Figuren sehr und finde du hast das Thema Fuchs mit Gans super umgesetzt.

    LG
    Annette

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über Deinen Kommentar. ♥lichen Dank dafür!
Liebe Grüße
Gaby