Solltet ihr Interesse an etwas haben, das ihr hier seht, könnt ihr mir sehr gerne eine e-mail schicken. bernd.monnens@t-online.de

Dienstag, 25. Juni 2013

Filzversuch ...

Manche Filzerinnen können die wunderschönsten Blüten zaubern ♥...
Eine von ihnen ist Ulrike Ay . Schon oft habe ich ihr filigranen Rosen bewundert und mir gewünscht, dass ich das auch kann.
Heute habe ich mich mal drangewagt...

Ja, ich gebe zu..., meine Rose sieht eher aus wie ein verkrüppeltes Buschwindröschen (ist ja auch mein allererstes), aber wer weiß...,wenn ich übe, übe, übe, kann ich in hundert Jahren vielleicht auch so tolle Rosen filzen wie Ulrike :-)...

Liebe Grüße



Montag, 24. Juni 2013

Nicht vorenthalten...

... möchte ich Euch folgende Bilder :-) ...

Als ich am Wochenende das Schweinchen und die Katze gefilzt habe, habe ich beide zum trocknen auf unseren alten Gartentisch am Teich gestellt...

Auf einmal waren es nicht mehr zwei Tierchen auf dem Tisch, sondern drei :-)))
 zaghafte und unauffällige Annäherung :-) ...
... noch näher :-) ...

 ... mal fühlen ...
 ... und ein bischen schmusen :-) ...
Ist doch zuuu goldig, oder!?

Liebe Grüße

Sonntag, 23. Juni 2013

Schweinerei am Sonntag :-)...

Seit ich den Filztierkurs bei Gabi gemacht habe, hat es mich irgendwie gepackt :-) ...
 Leider habe ich nicht die richtige Filzwolle hier, denn die Merinowolle, mit der ich sonst immer filze, ist viel zu fein, um stehende Tiere zu filzen. Ich hatte mir nur ein kleines bischen Wolle vom Kurs mitgenommen; aber für ein kleines Schweinchen und eine weitere Katze hat es gereicht.

Die rosafarbene Wolle ist auch Merinowolle, und sie wollte sich nicht besonders gut mit der "Unterwolle" des Schweinchens verfilzen. Wenn man genau hinschaut, kann man das auch sehen. Aber was soll's?! Ich finde es (für mein erstes Schweinchen überhaupt!) trotzdem ganz gut gelungen.  Das ist auf jeden Fall noch ausbaufähig, aber zuerst muss ich mir mal die richtige Filzwolle besorgen. 
Und zum nächsten Filzkurs im September habe ich mich auch gleich wieder angemeldet :-)!!

Ich wünsche Euch einen schönen Sonntag Abend und einen guten Start in die Woche!
Liebe Grüße

Mittwoch, 19. Juni 2013

Gewinnerkissen :-)

Melanie hat sich das Strandhäuschenkissen in der Kombination rot-grün-blau gewünscht.
Hier ist es :-)...
Ich hoffe sehr, dass es ihr gefällt!
Und gleich macht es sich auch schon auf die Reise zu ihr.

Viele liebe Grüße

Sonntag, 16. Juni 2013

Ausgelost :-) !

Als die Glücksfee heute mittag ihren Schönheitsschlaf beendet hatte, konnte die Auslosung vonstatten gehen :-))).
Unter den wachsamen Augen des Ziehungsbeamten ...
... griff die Glücksfee beherzt in's Schüsselchen :-) ...;
und gewonnen hat
 ♥ 
 

Schickst Du mir bitte Deine Adresse an gaby.monnens@t-online.de . Morgen nähe ich dann Dein Kissen und schicke es ganz schnell zu Dir :-).

Die anderen bitte nicht traurig sein!! Die nächste Verlosung kommt bestimmt ;-)!
Und wer wirklich ganz unbedingt so ein Kissen haben möchte, der kann gerne eines bei mir bestellen.

Ich wünsche Euch noch einen schönen Sonntag abend
(bei uns wird jetzt gleich gegrillt...).

Liebe Grüße


 

Und weil danach gefragt wurde: Das Kätzchen ist nicht nadelgefilzt, sondern nassgefilzt ;-).

Samstag, 15. Juni 2013

Wer schleicht denn da...

... durch's hohe Gras :-) ???

Nein, es ist nicht unser Katerchen ;-) ...
und wir haben uns auch kein weiteres Kätzchen angeschafft, obwohl...
irgendwie schon :-)...


... allerdings ist es nicht lebendig, sondern gefilzt.
Ich war nämlich heute den ganzen Tag auf einem Filzkurs, den die liebe Gabi von Filzkram bei uns in der Nähe gegeben hat. Sie macht die allertollsten Filztiere!!!
Tiere filzen ist doch etwas ganz anderes als Hohlkörper zu filzen und ich bin mächtig stolz, dass ich mein Kätzchen so gut hinbekommen habe. Es hat mir einen Riesenspaß gemacht und ich werde es bestimmt nochmal versuchen.
Und auf den nächsten Kurs mit Gabi freue ich mich auch schon :-)!!!!

Wie gefällt Euch denn mein Kätzchen??

Ich wünsche Euch noch ein schönes Wochenende, ... und vielleicht mag ja noch jemand in's Lostöpfchen hüpfen!? Bis 24.00 Uhr ist es noch offen.

Liebe Grüße
 



P.S. Das schöne Vogelwebband gibt es übrigens bei accufactum.





Donnerstag, 13. Juni 2013

Über Rotkehlchen...

... im Garten freue ich mich sehr, aber auch als Stickmotiv finde ich sie sehr schön :-) !!

Im Februar hatte ich meiner Schwägerin ja eine Tasche mit Rotkehlchen-Stickerei zum 50. Geburtstag geschenkt. Kurze Zeit später hat eine gute Freundin von ihr auch eine bei mir bestellt...
Es hat ein Weilchen gedauert, aber nun ist sie fertig!
Sie ist ein bischen anders als die erste ( es widerstrebt mir nämlich, zweimal genau das gleiche zu machen), aber wie ich finde, auch sehr schön. Ich hoffe, dass die Auftraggeberin das auch so sieht!
Und weil sie so geduldig gewartet hat, bekommt sie noch ein kleines Kosmetiktäschen dazu.

Liebe Grüße

Dienstag, 11. Juni 2013

Zwischendurch...


... habe ich auch mal wieder meine Filzwolle ausgepackt und ein paar Windlichter gefilzt.

Ich finde sie total schön und freue mich, wie sie in der Sonne leuchten. Eigentlich braucht man sie gar nicht anzumachen :-) , aber auch mit einem Kerzchen drin, sehen sie toll aus!!
Wer auch eins möchte, kann mal hier gucken...

 

Ein Erdbeerwindlicht gab's auch...
und die kleine Vorwitznase ist auch mal wieder mit dabei :-)...

Im Lostöpfchen ist übrigens noch Platz...
Wer also gerne ein Kissen mit Strandhäuschen in Wunschfarben gewinnen möchte, der hinterlässt doch bitte noch einen Kommentar unter dem vorherigen post ;-)!!!

Sonnige Grüße





Sonntag, 9. Juni 2013

Ich bin ja soooo happy...

..., dass ich nun ohne Probleme die Strandhäuschen sticken kann :-)!!!

Das war wirklich eine schwierige Geburt, die ich alleine nicht hinbekommen hätte. Dank der Hilfe von Elke und Ruth hat es aber geklappt. Dankeschön ihr Lieben!!
Es bleibt zwar mysteriös, warum ich nur mit dieser einen Stickdatei Probleme hatte und nicht mit allen meinen  Dateien, aber Tatsache ist, dass es trotzdem an meiner Stickmaschine lag und nicht an der Datei. An dieser Stelle auch nochmal herzlichen Dank an das Team von ginihouse, für die Geduld, die vielen mails und Problemlösungsvorschläge ;-)!!


Und weil ich mich gerade so freue, und weil ich schon so lange keine Verlosung mehr gemacht habe, verlose ich nun ein Strandhäuschen-Kissen :-)!!! Das Kissen wird beige sein (wie abgebildet), aber die Farbtöne der Strandhäuschen dürft ihr selbst bestimmen (also z.B. rot-grün, oder pastellig, oder dunkelblau-beige,... was immer ihr wollt).
Alles was Ihr tun müsst, ist, bis nächsten Samstag (15.6.) 24.00 Uhr einen Kommentar unter diesem Post zu hinterlassen und dazuzuschreiben, in welchen Farbtönen ihr die Strandhäuschen gerne hättet.
Am Sonntag (wenn die Glücksfee ausgeschlafen hat), wird dann der Gewinner ausgelost :-)!
Ich würde mich freuen, wenn ihr das folgende Bildchen auf Eurem Blog verlinken würdet, ist aber kein Muss.

Dann hoffe ich mal, dass meine Verlosung Euch gefällt und ihr alle fleißig in mein Lostöpfchen hüpft!!

Viele liebe Grüße und einen schönen Sonntag abend
wünscht Euch
 


Dienstag, 4. Juni 2013

Urlaubsfeeling...

... bekommt man doch beim Anblick dieser Strandhäuschen, oder!?




Mir ging es jedenfalls so, als ich die Stickdatei bei ginihouse entdeckt habe, und musste sie gleich bestellen :-)...

Beim Sticken ist mir allerdings die Freude bald vergangen, denn an manchen Stellen wurde der Unterfaden nicht gefasst, an anderen bildeten sich Schlingen und alles in allem ergab sich kein schönes Stickbild :-(...
Zuerst dachte ich, es liegt vielleicht an der Nadel, oder daran, dass ich vielleicht das Garn falsch eingelegt habe, aber nachdem ich alles nochmal überprüft hatte, blieb das Stickergebnis das Gleiche.
Mist!!! Stickmaschine vielleicht kaputt????
Ich kam auf die glorreiche Idee, mal ein paar andere Stickdateien auszuprobieren, bei denen aber (gottseidank) alles ganz einwandfrei funktionierte. Na wenigstens etwas!!
Aber das Problem mit den Strandhäuschen blieb. Also habe ich ginihouse angeschrieben und mein Problem geschildert. Ich bekam auch eine sehr nette und ausführliche Antwort, allerdings meinen sie es läge am " zu dicken Stoff ",  oder" die Nadel sei vielleicht verbogen", usw. An ihrer Stickdatei läge es nicht...  Nachdem ich nun dünneren Stoff genommen, die Nadel ausgetauscht, andere Stickdateien ausprobiert  und die Strandhäuschen nun mehrmals gestickt habe, bleibt das Ergebnis immer das Gleiche :-(((



Hat jemand von Euch vielleicht auch diese Stickdatei  (und eventuell die gleichen Probleme),oder kann etwas zu meinem Problem sagen??
Für Tipps/Hilfe wäre ich Euch sehr dankbar!!!

Viele liebe Grüße