Solltet ihr Interesse an etwas haben, das ihr hier seht, könnt ihr mir sehr gerne eine e-mail schicken. bernd.monnens@t-online.de

Freitag, 13. September 2013

Unglaublich...

... wie schnell die Zeit vergeht...
Nun ist es schon wieder drei Wochen her, seit ich mich das letzte mal gemeldet habe...
Drei Wochen, die sehr ereignisreich waren :-) .
Zuerst habe ich ja für ein paar Tage Claudia und ihre Familie in der Nähe von Ludwigsburg besucht :-). Es war mal wieder total schön :-)!!!
Gefreut hat mich auch, dass ich Heike und Ines wiedergesehen habe, und dass ich Isa und ihren Mann kennengelernt habe. Es hat echt viel Spaß mit Euch gemacht :-) !!!
Wir waren in Rothenburg ob der Tauber (was für ein hübsches Städtchen!)


und in Markgröningen, wo an dem Wochenende "Schäferlauf" und Kunsthandwerkermarkt war.

Claudia und Isa hatten dort Stände, und obwohl es das ganze Wochenende geregnet hat, war der Besucherstrom enorm.



Als ich wieder zu Hause war, erfuhr ich, dass ich am folgenden Wochenende selber einen Markt hatte (klassischer Fall von mangelnder Kommunikation) und musste demzufolge fleißig nähen, stricken und filzen (obwohl ich gesundheitlich im Moment wieder recht angeschlagen bin)...
In malerischer Kulisse, hoch über Stadt Blankenberg, fand der Markt in einem wunderschönen großen Garten, zu dem ein noch schöneres Fachwerkhaus gehört, statt.

Obwohl die Besucherzahl überschaubar war, habe ich ganz gut verkauft :-).

 --------------

Das es mit meiner Gesundheit leider immer weiter bergab geht, hatte ich ja schonmal erwähnt. Inzwischen ist es so, dass ein gutes Stück Lebensqualität verlorengegangen ist. Ich stemme mich zwar immer wieder dagegen, aber die Quittung bekomme ich jedesmal hinterher...
Ohne in's Detail gehen zu wollen ist es nun so, dass meine behandelnden Ärzte mir (unabhängig voneinander) gesagt haben, dass ich mich eben damit abfinden muss, und dass ich doch froh sein könnte, dass es mir so lange, so relativ gut gegangen wäre...
"Neee"..., abfinden will ich mich aber noch nicht!!!!
Zum Glück hat mein Augenarzt und alter Schulfreund mir nun einen Internisten empfohlen, der seit einigen Jahren nur noch klassische Homöopathie und Akkupunktur macht. Zu diesem Arzt bin ich gegangen und werde nun von ihm behandelt. Es ist natürlich noch zu früh um etwas zu sagen, aber ich bin recht zuversichtlich. Es tut sich auf jeden Fall etwas in der richtigen Richtung...
Neben Akkupunktur und einem homöopathischen Mittel, das ich einnehmen muss, musste ich auch meine Ernährung drastisch umstellen (und ich meine wirklich drastisch!!!). Es bleibt nicht viel übrig, was ich essen darf, aber wenn es tatsächlich hilft, dann nimmt man vieles auf sich!
Wenn das Ganze von Erfolg gekrönt ist, werde ich berichten.

---------------

Zu guterletzt möchte ich Euch aber auch schnell noch was zeigen :-)!!
Ich habe mir einen sündhaft teuren Stoff in Lammfelloptik geleistet. Sooo teuren Stoff habe ich echt noch nie gekauft, aber ich finde, es hat sich gelohnt! Genäht habe ich daraus Loops, die (wie ich finde) toll aussehen, kuschelig weich sind und wunderbar warm halten.
Der Herbst (und auch der Winter) kann kommen :-)!

Ich habe gleich ein paar mehr genäht :-) , wer also will, kann mal hier gucken.

Euch allen ein schönes Wochenende










Kommentare:

  1. Liebe Gaby,
    schöne Bilder aus Rothenburg hast Du mitgebracht! Auch im Regen hat diess Städtchen seinen Reiz!
    Was aber viel wichtiger ist, ist der Schritt zu einem Arzt, der Dir vielleicht helfen kann, wieder ein bischen mehr Lebensqualität zurückzerlangen! Ich wünsch es Dir von ganzem Herzen und drück Dir ganz doll die Daumen!
    Die Loops sehen lustig aus :O)
    Und nun viel Spaß beim Nähen und Markt vorbereiten!
    Ich wünsch Dir ein wunderschönes Wochenende!
    ♥ Allerliebste Grüße,Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  2. So ein Treff mit lieben Menschen ist doch immer wieder schön . Deine Loops finde ich total klasse . Für deine Gesundheit wünsche ich dir nur das Beste und das der Arzt dir helfen kann.
    Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen
  3. liebe Gaby, zu allererst ganz lieben Dank für deine so lieben Worte!!*freu*!
    Rothenburg ist so schön, schon lange war ich nicht mehr da aber früher öfter, da wir in der nähe Verwandte haben das ist ein Kleinod und man hat auch viel Gelegenheit, schöne Sachen zu kaufen, stimmts? Allein Käthe Wohlfahrt, sage ich da nur!!! Gibt immer was Nettes da!
    tja wenn du noch einen Markt hast, dann aber mal ran an die Maschinen ;O)
    hoffentlich schaffst du alles.Dass es mit der Gesundheit so bergab geht, ist gar nicht gut, aber ich glaube, mit dem eingeschlagenen Weg gehst du am Besten.
    Ich denke feste an dich!!!
    Unser treffen klappt auch noch irgendwann!!
    Ganz liebe Grüße, cornelia

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Gaby, ich drücke dir ganz fest die Daumen, dass es wieder ein Stückchen bergauf geht!

    Liebe Grüße... Heike

    AntwortenLöschen
  5. erstmal wünsche ich dir gute besserung und das du mit der homöopathie erfolge erzielst.
    tolle dinge zauberst du1
    LG

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über Deinen Kommentar. ♥lichen Dank dafür!
Liebe Grüße
Gaby