Solltet ihr Interesse an etwas haben, das ihr hier seht, könnt ihr mir sehr gerne eine e-mail schicken. bernd.monnens@t-online.de

Samstag, 28. April 2012

An apple a day....

...keeps the doctor away ...
Ob das wirklich stimmt, weiß ich nicht, aber Äpfel sind auf jeden Fall lecker ;-).

Ich fand die Stickdatei von SiMa wunderbar geeignet für meine neue Schürze. Sie versprüht doch irgendwie gute Laune, oder findet ihr nicht!?!
Da macht das Kochen gleich nochmal so viel Spaß :-)!!

Ich wünsche Euch allen ein schönes Wochenende mit ganz viel Sonne ♥!!!

Liebe Grüße

Donnerstag, 26. April 2012

Auch in "unbunt" schön



 Ich  persönlich mag es ja lieber richtig schön bunt, aber wenn gewünscht, dann kann ich auch "unbunt" :-).
Und wie man sieht, kann auch das sehr schön aussehen. Ich jedenfalls finde das Täschchen hat was!

Liebe Grüße

♥ Erdbeerwichteln ♥



Fast hätte ich vergessen den Fragebogen für's Erdbeerwichteln auszufüllen, aber hier ist er nun:
Nähen, Filzen, Stricken
Tee oder Kaffee:
Meistens Tee (Roibush mit Geschmack), ab und zu aber auch mal einen Milchkaffee
Lieblingsfarbe:
ich mag fast alle Farben, nicht so gerne gelb, orange, braun
Schuhgröße
41
Magst Du Süßes oder Salziges:
lieber süß (Milka Vollmichschokolade), nichts mit Alkohol
Sammelleidenschaften:
Stoff und Wolle (sehr zum Leidwesen meines Mannes),
Mein Zuhause: 
Landhaus-Stil
Lieblingsdüfte: 
Citrusfrüchte, Vanille
Haare: 
braun, glatt
Haut: 
Mischhaut
Allergien:
Birke, Pappel, Haselnuss, Sommergräser, Getreide
Bad oder Dusche:
beides, dusche aber meistens
Schmuck:
Silber, Glas
Was magst Du nicht oder hast Du irgendeine Unverträglichkeit:
Rosinen, Marmelade
Hast Du einen ganz besonderen Wunsch?
ich freue mich über so vieles: z. B. schöne (figürliche, oder einfach nur gepunktete) Glasperlen,kleine Knöpfe (aus Glas oder Keramik), Jahreszeitenpüppchen, kleine Bären,...
Ich finde es ein bischen schwierig, weil ich ja nicht weiß, aus welchem Bereich ich mir was wünschen kann; darum freue ich mich über alles, was mit Liebe für mich gemacht wurde. Hoffentlich hilft mein Fragebogen meiner Wichtelmama ein bischen weiter!

Liebe Grüße

Mittwoch, 25. April 2012

♥ Eine Bestellung... ♥


...sind diese Kosmetiktäschchen.





Doris guck mal..., gefallen sie Dir??? Es hat auf jeden Fall großen Spaß gemacht sie zu nähen :-)!
Und so schön geräumig sind sie! Da passt alles rein was Frau unterwegs so braucht ;-)...
Ich werde mir gleich auch noch eins machen!

Liebe Grüße

Montag, 23. April 2012

Nur Kleinigkeiten...



...aber die Beschenkten haben sich trotzdem gefreut :-)




Liebe Grüße



Mittwoch, 18. April 2012

♥ Glück ♥ ...



... kann jeder gut gebrauchen, oder?!
Ganz besonders aber im Moment mein Sohnemann, denn er schreibt morgen seine Abiklausur im Fach Englisch.
Eigentlich hat er sich ja intensiv vorbereitet, aber ich mache mir trotzdem ein bischen Sorgen, denn er hat jetzt drei Tage mit Bronchitis und Fieber im Bett gelegen.
Nächste Woche steht dann noch Bio an, eine Woche später Erdkunde und dann noch die mündliche Prüfung ...
Drückt mal bitte alle ganz fest die Daumen!!!!

Die Kissen sind übrigens nicht bei uns geblieben, sondern schon auf die Reise gegangen. Ich hoffe, sie gefallen ihrer neuen Besitzerin!

Viele liebe Grüße

Samstag, 14. April 2012

Freitag der 13te ist doch ein Pechtag!

Nachdem ich Ostern weitesgehend unter einem "Sauerstoffzelt" (wegen akuter Atemnot aufgrund von Heuschnupfen) verbringen musste, wollten wir (mein Schatz und ich, sowie Sarah und ihr Freund) uns gestern, so als krönenden Abschluss der Osterferien, einen schönen Tag in Maastricht machen...

Der Tag war auch wirklich schön!! Wir kamen ohne Stau in Maastricht an, sind als erstes über den Markt gebummelt (wo ich tollen Stoff gekauft habe), waren schön essen (in einem Restaurant, das , sehr zu Sarah's Freude, auch glutenfreie Gerichte anbot), haben anschließend in diversen Geschäften tolle Klamotten für Sarah und auch für ihren Freund gefunden; und ich habe mir in einem tollen Laden (zugegeben nicht ganz billig) herrlich duftenden Bodyscrub und Bodybutter gekauft. Käse, Vla, Nüsse und ein Reiskuchen (für Jonas, der zu Hause geblieben war, weil er am Donnerstag seine erste Abiklausur schreibt und lieber lernen wollte) mussten natürlich auch noch mit.

Schönes Wetter, gute Laune, kaum Atemprobleme (dank Cortisonspray), so waren wir alle höchstzufrieden, als wir uns am späten Nachmittag wieder Richtung Auto aufmachten.

Ja... und als wir dann am Auto ankamen, waren alle Tüten da, außer meiner Stofftüte :-(...
Ich hätte echt heulen können!!! Es ist mir auch heute noch ein Rätsel, wo ich sie verloren/ vergessen haben könnte. Soooooo schöner Stoff..., über den sich wahrscheinlich jetzt jemand anderes freut :-( ...
Vor den Sommerferien komme ich bestimmt nicht wieder nach Maastricht (ist ja nicht gerade um die Ecke). Aber wenn wir wieder hinfahren und ich mir Stoff kaufe, dann lasse ich ihn keinen Moment aus den Augen!!

Liebe Grüße und ein schönes Wochenende
wünscht Euch

Montag, 2. April 2012

Die Zeit rast nur so dahin

Irgendwie kaum zu glauben, dass seit meinem letzten Post schon fast zwei Wochen vergangen sind...
Ich war ja soooo beschäftigt ;-)!!!
Aber nicht mit nähen, oder filzen, oder sticken...
Nein..., ich hab' gelesen (drei Bücher in 10 Tagen!) und zwar die Triologie hiervon

Wohlgemerkt, bis vor 10 Tagen kannte ich die Bücher überhaupt noch nicht. Aufmerksam geworden bin ich durch mein Tochterkind. Sarah, die eigentlich total ungern Bücher liest, lag plötzlich stundenlang auf ihrem Bett und bekam die Nase nicht mehr aus dem ersten Band.

"Was liest Du denn da??"
"Die Tribute von Panem!"
"Was ist das denn?"
"Mama..., kennst Du das nicht?? Kommt doch im Moment im Kino!"

So schwach erinnere ich mich daran, den Trailer im Fernsehen gesehen zu haben.
Da musste ich doch auch mal in das Buch gucken,... und konnte es nicht mehr weglegen.
Den zweiten Band konnten wir uns dann auch (Gott sei Dank) gleich ausleihen, aber im dritten wurde (leider) noch gelesen, so dass ich mich dann, mehr oder weniger sofort nach Beendigung des zweiten Buches, in die Buchhandlung aufmachen musste, um Teil drei zu kaufen.

Als ich mit dem dritten Band fertig war, fand ich es richtig schade, dass die Geschichte nicht noch weiter geht.
Den Film haben wir uns dann auch noch angesehen, aber wie das oft so ist: Mit dem Buch kann er nicht mithalten!

Ein bischen Handarbeiten mussten aber trotzdem noch sein ;-), und so habe ich mit einem Jäckchen für mich angefangen, für das ich mir die Wolle von der Creativa mitgebracht habe.

So richtig kann man das Muster nicht erkennen, denn die Teile müssen alle noch gespannt werden. Wenn es fertig ist, zeig ich es Euch in voller Pracht :-)!

Viele liebe Grüße, lasst es Euch gut gehen