Solltet ihr Interesse an etwas haben, das ihr hier seht, könnt ihr mir sehr gerne eine e-mail schicken. bernd.monnens@t-online.de

Sonntag, 10. Juni 2012

Noch mehr Loops

Bei dem unbeständigen Wetter kann man davon gar nicht genug haben ..., und für einen Urlaub an der See, sind sie (meiner Meinung nach) sowieso unverzichtbar!
Einmal angefangen, konnte ich gar nicht mehr aufhören ;-).

Besonders gerne mag ich sie ja mit den kleinen Häkelzipfelchen. Es dauert zwar eine ganze Weile, bis man sie gehäkelt hat, aber ich finde es lohnt sich.


Und für diese und noch ein paar mehr muss ich die Zipfel erst noch häkeln...

Oder sind sie vielleicht doch schöner nur mit einer Ansteck-Anemone???
Was meint ihr?


Die Loops sind natürlich nicht alle für mich. Ich bin demnächst auf zwei Märkten und dafür habe ich jetzt mal die Produktion gestartet.

Ich geh' dann mal weiterhäkeln ;-) ...
Liebe Grüße und einen schönen Sonntag
wünscht Euch

Kommentare:

  1. Liebe Gaby,
    ich hab Deine Anemone bereits auf Deinem letzten post bewundert und sie aufgrund Deines Links auch gehäkelt. Etwas Piddelarbeit, aber sehr dekorativ. Deine Loops in den tollen Farben gefallen mir auch mit den Häkelzipfelchen sehr gut, eine gelungene Idee. Ich bin gespannt, welche Markttermine folgen.
    Hab' einen schönen Sonntag und eine feine Woche.
    Herzliche Grüße
    Gabriele.

    AntwortenLöschen
  2. Die sind ja wunderbar, das mit der Anemone ist vielleicht eine gute Idee, klasse, die werden sich gekauft. Viel Spaß beim Markt und liebe Grüße Annerose

    AntwortenLöschen
  3. die sehen alle klasse aus, mit der anemone vorne dran gefallen sie mir gut. aber auch die häkelborde gefällt mir.
    lg stefie

    AntwortenLöschen
  4. Aaaaah, der mit türkis und grün und rot....*sooooooschöööönfind*
    Alle schön aber dieser besonders! :-)
    Ich hab ja 2 von dir (sagte ich schon ;-)!) in rot und pink und liiiiebe diese Häkelkante auch ganz besonders! :-)
    GglG, Claudi

    AntwortenLöschen
  5. ganz ehrlich...ich könnt mich nicht entscheiden, die sind alle soooo
    wunderschön. Die mit der Seeanemone sind
    ein Traum...genauso wie die mit den Häkel-
    zipfelchen, ganz ganz toll!
    Herzliche Grüße
    Heike

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Gaby,

    die Loops sehen toll aus. Mir gefallen beide Varianten sehr gut.

    Sei lieb gegrüßt
    Saskia

    AntwortenLöschen
  7. Tolle Idee!
    Schade , dass ich nicht gerne häkele.
    Wo sind dennn die Märkte?
    LG Gaby

    AntwortenLöschen
  8. diese häkelzipfelchen mag ich auch so gerne. das gibt einen tollen farbtupfer. habe mir bei prachmais einen loop gekauft - ja, hätt ich auch selbst... - aber ich mochte die schon immer so gerne bei ihr, mit den häkelzipfelchen.
    anemonen sind auch gut.
    lg monika

    AntwortenLöschen
  9. Ohhhh was für schöne Loops....die mit den Häkelborten sind super...sowas hab ich auch noch gar net in meiner Garderobe;-)))

    Haste meinen Kommentar zum Erdbeerwichteln gelesen gehabt??? hatte sehr viel Spaß, Dein Päckchen zu packen;-))
    GRüßle,
    Gaby

    AntwortenLöschen
  10. Ich finde die Zipfel sind der Hit und es stimmt so einen Loop hätte man am Meer gut brauchen können. Gehen bestimmt weg wie warme Semmel - viel Erfolg bei den Märkten!

    AntwortenLöschen
  11. Finde ich total toll! Kompliment!
    Lieb Grüsse Etta

    AntwortenLöschen
  12. DEINE LOOPS SIND DER KNALLER.
    EINS SCHÖNER ALS DAS ANDERE,
    DA KANN MAN SICH JA GARNICHT
    ENTSCHEIDEN!^^

    TOLLE HANDARBEIT, WIRKLICH...

    LIEBE GRÜSSE TINA

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über Deinen Kommentar. ♥lichen Dank dafür!
Liebe Grüße
Gaby