Solltet ihr Interesse an etwas haben, das ihr hier seht, könnt ihr mir sehr gerne eine e-mail schicken. bernd.monnens@t-online.de

Dienstag, 6. März 2012

Ganz schön lange...

...sitzt man an so einem Häkelkissen. Das hätte ich vorher nicht gedacht, und auch nicht, wieviel Wolle man dafür braucht...

Nichtsdestotrotz hat es richtig viel Spaß gemacht es zu häkeln!

Aber wie bei so vielen Dingen die ich mache, ist es nicht für mich, sondern ein Geburtstagsgeschenk für eine liebe Freundin. Ich hoffe, Du hast Dich gefreut Karin!?
... und lass Dir die Eierlikör-Kokoskugeln gut schmecken :-)!!!

Viele liebe Grüße

Kommentare:

  1. Der Hammer, oder?!
    Ich häkel an meinem noch eifrig, aber dass ich so lange brauchen würde und so viel Wolle brauche..... ts.....
    -Und Du verschenkst Deines auch noch.... muss wohl eine sehr liebe Freundin sein!
    Gruß, Katrine
    PS: Stell doch mal den doofen Robot ab!

    AntwortenLöschen
  2. Uiii, was für ein Aufwand- das muss Liebe sein... :-)
    Das Rezept für die Kugeln habe ich auch noch liegen, sogar die Zutaten stehen parat...
    Da wird Karin sich ganz sicher gefreut haben!
    Liebe Grüße von Grittli

    AntwortenLöschen
  3. Und überhaupt: Was sind das denn noch für leckere Kügelchen???

    AntwortenLöschen
  4. Jaaaaaaaahhhhhh natürlich habe ich mich gefreut :-)))))) Und WIE!!! Eigentlich wollte ich so eins auch mal häkeln, doch ich ahnte wieviel Arbeit das ist und habe mich deshalb auch nicht ran gewagt... und das ist ja jetzt auch nicht mehr nötig, wenn frau so eine liebe Freundin hat :-))))). Danke dir liebe Gaby, eine weitere der leckeren Kügelchen ist auch schon in mich gewandert... yammi ;-)))

    AntwortenLöschen
  5. Oh in der Farbe siehts ja auch klasse aus. Ich habe mich auch gewundert was da so an Wolle verbraucht wird. Das Häkeln macht viel Spaß nicht wahr ?
    lg otti

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Gaby,

    das Kissen ist sehr schön geworden. Ich arbeite derzeit an demselben Kissen allerdings in weiß. Ich komme irgendwie nur schleppend voran, da ich nebenbei noch soviel anderes zu tun hab. Aber Stück für Stück wirds fertig werden,.

    XOXO, Ilona

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Gaby, Dein Rosenpolster/-kissen ist schön, auch die Farbe gefällt mir sehr.
    Da ich schon ewig lange an auch so einem Teil sitze, kann ich alles nur bestätigen...und jetzt, gegen Ende der Vorderseite dauert jede Runde urlang....hat aber auch schon um die 50 cm Durchmesser.
    Unschlüssig bin ich, ob ich das Hinterteil mit Stoff machen soll oder nochmals häkeln...
    Du hast gehäkelt, glaube ich...oder?
    Und als Geschenk ein echter Hammer,
    da MUSS man sich freuen.
    Viele liebe Grüße von Luna

    AntwortenLöschen
  8. Hallo liebe Gaby♥ Bevor ich Dir nun sage, wie sehr ich mich über Deine Worte gefreut habe, muss ich noch schnell los werden, dass ich am 11. Juni Geburtstag habe...und Du brauchst Dir echt nicht den Kopf zerbrechen...ich nimm einfach auch so ein wuuundervolles Kissen, und fänd, glaube ich, auch die Eierlikörkugeln sehr sehr leckkkkkkkkker!!! ;-))) Boah...wie toll!!! (GRINS!!!!)
    So, nicht das ich das womöglich noch vergessen hätte, zu erwähnen! War ja jetzt wichtig! ;-))
    Ich freue mich so, dass Du mich gefunden hast...und Bick Biene ist wotching you...hab einen schööönen Tag, aller♥-lichst, Biene♥

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Gaby,
    das Kissen ist ja absolut klasse! Aber, ich kann mir denken, daß man da ganz schön lange dransitzt!
    Ich wünsch Dir einen wunderschönen Tag!
    ♥ Liebste Grüße Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  10. Ich hab solch ein Kissen gemacht und muss dringend dass Innenleben bestellen. Vielleicht ermuntert mich ja Dein Kissen, dies nun endlich zu tun. Und ja, auch ich hab lang daran gehäkelt, schließlich muss jede Runde zweimal gemacht werden. Aber schön ist es.

    Ich hab jetzt das Muster genommen um kleine Metallrahmentäschchen damit zu machen. Auch schön!

    So, ich bin gespannt was als nächstes kommt.

    LG Anette

    AntwortenLöschen
  11. Uis, so viel Arbeit und dann wirds verschenkt. Ich hoffe, die Glückliche hat sich sehr darüber gefreut.

    GlG Andrea

    AntwortenLöschen
  12. Was für ein Traum dieses Kissen!!! Da steckt jede Menge Arbeit drin, die sich aber sichtlich lohnt!!! Wo gibt es denn die Anleitung dafür? Würde mich auch mal in den Osterferien bemühen...
    GLG Sylvia

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über Deinen Kommentar. ♥lichen Dank dafür!
Liebe Grüße
Gaby