Solltet ihr Interesse an etwas haben, das ihr hier seht, könnt ihr mir sehr gerne eine e-mail schicken. bernd.monnens@t-online.de

Samstag, 23. April 2011

Frohe Ostern...

wünsche ich Euch allen von Herzen!
Genießt das schöne Wetter und lasst es Euch gutgehen.


Liebe Grüße

Montag, 18. April 2011

Mug Rugs...

..., braucht man sowas wirklich???
Als ich das erste mal welche gesehen habe, war meine spontane Antwort: "Nein, völlig unnütz!"
Dann habe ich mir trotzdem mal eins aus einem Wanderpaket "gefischt", weil es ganz nett aussah.
Natürlich kam es auch zum Einsatz, nämlich immer dann, wenn mein Mann seine Teetasse auf unserem Glastisch im Wohnzimmer abstellen wollte.
Na ja..., die sind ja doch ganz nützlich...

Und dann habe ich welche hier entdeckt, und es war um mich geschehen ♥...
Ich habe mich gleich an die Maschine gesetzt und mir auch welche genäht. :-).

Nur finde ich sie jetzt fast zu schade, um sie zu benutzen...

Liebe Grüße und einen guten Start in die Woche

Samstag, 16. April 2011

Ein paar neue Kissen...

...sollten es sein, da habe ich mir erst mal eine neue Stickdatei geleistet :-)...

Ich bin ganz verliebt in die Eulen ♥.
Meine Mutter hat mich gefragt, wann ich denn endlich erwachsen würde...
Ich weiß gar nicht, was das mit dem Alter zu tun hat ;-)????



Die Kissen machen doch einfach gute Laune, oder!?!?!

Ich wünsche Euch auf jeden Fall ein gut gelauntes Wochenende!!
Morgen ist in Bad Godesberg Stoffmarkt, und dafür stehe ich auch am Wochenende früh auf :-)!

Liebe Grüße

Donnerstag, 14. April 2011

Überraschungspost

Die schönste Post ist doch die, die man nicht erwartet, und die dann auch noch einen wunderschönen Inhalt hat. Und genau solche Post hatte ich heute in meinem Briefkasten :-)...
Sie kam von der lieben Alex, die die schönsten Papierabeiten überhaupt macht!
Seht mal, was sie mir Feines geschickt hat

Tags und Tütchen, frühlingshaft bestempelt, für kleine und feine Geschenke. Eigentlich sind sie ja viel zu schade um sie zu benutzen...
Liebe Alex, ich habe mich ja sooooo gefreut (und tue es immer noch!)! Vielen herzlichen Dank für diese gelungene Überraschung.

Viele liebe Grüße

Mittwoch, 13. April 2011

Ein bischen genäht, ein bischen gefilzt...

Dank Cortison und dank des Regens bekomme ich wieder etwas besser Luft;
... und gleich ist auch die Lust, sich kreativ zu betätigen, wieder da :-)...

Für Claudia habe ich diese beiden Täschchen genäht,

und weil mir das Filzen soviel Spaß macht, habe ich auch wieder ein bischen gefilzt...

Ich freue mich, wie gut das inzwischen schon klappt :-)!!!

Liebe Grüße

Montag, 11. April 2011

♥Ausgelost♥

Ich musste warten, bis die Glücksfee aus der Schule kam, aber nun steht die Gewinnerin fest :-)!
Dieses mal habe ich keine Zettelchen geschrieben, sondern Sarah gebeten, einfach eine Zahl zwischen 1 und 19 zu sagen. Ihre Wahl fiel auf die 7,... und der siebte Kommentar kam von












Maja/Stickliese

Liebe Maja, ich hoffe Du freust Dich über das Herz!
Schreibst Du mir bitte über das KTF nochmal Deine Adresse, dann schicke ich es Dir zu.

Alle anderen bitte nicht traurig sein; da mir Verlosungen so viel Spaß machen, gibt es bestimmt bald wieder eine!

Viele liebe Grüße

Samstag, 9. April 2011

Da hat mein Blog...

...heute seinen zweiten Geburtstag,... und ich hätte es beinahe, wegen meiner vielen momentanen "Zipperlein",vergessen ...
Aber es ist mir ja noch rechtzeitig wieder eingefallen :-),
... und wenn ich die zwei Jahre meines "Bloggerlebens" so Revue passieren lasse muss ich sagen, es hat mir sehr viel Freude bereitet Euch an meinen kreativen Ergüssen (und manchmal auch an meinem Leben) teilhaben zu lassen.
Obwohl ich nie gedacht hätte, dass es so viele Menschen gibt, die sich für das was ich mache , interessieren, habe ich nun schon 262 eingetragene Leser und mein Blog wurde schon mehr als 30.000 mal angeklickt.Unglaublich!!!
Vielen, vielen Dank für Eure Besuche und die lieben Kommentare, die ihr mir hinterlasst ♥!!!

Nun gibt es an einem Geburtstag ja üblicherweise Geschenke, und da viele von Euch mir so richtig an's Herz gewachsen sind, habe ich mir überlegt:
Ich schenke Euch ein !

Na ja, nicht jedem von Euch, denn so viele Herzen habe ich leider nicht :-(, aber wenigstens einem möchte ich eine Freude machen.
Das Engelchen ist auf altes Leinen gemalt.
Wer es gerne hätte, hinterlässt bitte bis morgen (Sonntag) Abend 24.00 Uhr einen Kommentar unter diesem Post. Am Montag lose ich dann aus, wer es bekommt. Ich drücke Euch allen die Daumen!!

Nun wünsche ich Euch ein schönes Wochenende und genießt das schöne Wetter!
Ich kann leider nicht nach draußen, denn die Pollen bringen mich dieses Jahr um. Seit gestern muss ich nun mehrmals täglich ein Cortisonpümpchen benutzen, damit ich überhaupt Luft bekomme...

Liebste Grüße

Samstag, 2. April 2011

Alle meine Entchen...

...schwimmen auf dem See...

...Köpfchen in das Wasser, Schwänzchen in die Höh.

Seit gestern haben wir neue Mitbewohner. Dieses Entenpäarchen hat unseren Gartenteich offensichtlich für "Gut" befunden. Jedenfalls machen sie keine Anstalten weiterzuziehen...
Eigentlich freue ich mich über vieles, was in unserem Garten kreucht und fleucht, aber ehrlich gesagt finde ich gerade Enten nicht so toll, denn sie zerrupfen alles und wirbeln den ganzen Bodengrund auf. Auch unser Katerchen machen die beiden ziemlich nervös, allerdings beeindruckt er die Enten wohl kein bischen, denn sie lassen sich überhaupt nicht von ihm aus der Ruhe bringen.

Und wenn man dann alles schön durcheinander gebracht hat, dann muss man sich auch mal ein bischen ausruhen...

edit: die Entendame hat sich gar nicht ausgeruht, sondern ein Ei gelegt (hab's gerade entdeckt). Da hat sie sich aber keinen guten Platz ausgesucht!


Kreativ-technisch gesehen, kann ich diese Woche aus meinem Kalender streichen, denn ich habe überhaupt nichts genäht oder gefilzt oder sonst was :-(. Es lag nicht daran, dass ich keine Lust gehabt hätte, sondern mal wieder an meiner Gesundheit...
Ich hatte die ganze Woche solche Gelenkschmerzen, dass ich gar nichts machen konnte. Ich habe die meiste Zeit buchstäblich "in der Ecke gelegen".
Manchmal ist es schwer zu ertragen chronisch krank zu sein, vor allem, wenn man nicht wirklich etwas gegen die Erkrankung tun kann...
Natürlich war ich beim Arzt, und der hat erstmal meine Medikamentendosis hochgesetzt und mir zusätzlich was verschrieben (womit ich nun bei 4 verschiedenen Tabletten tgl. angekommen bin), aber da es kein Heilmittel gibt, kann man eben nur die verschiedenen Symptome behandeln, und das auch nur mit bedingtem Erfolg.
Sonst hatte ich eigentlich immer gute und schlechte Tage, aber in den letzten Monaten waren es eher schlechte und ganz miese Tage...
Und wo ich nun schon so viel über's "krank sein" geschrieben habe: falls es jemanden interessiert was ich habe, meine Erkrankung nennt sich Sjögren Syndrom.
Das ist eine Autoimunerkrankung, bei der das Imunsystem Körperzellen nicht als die eigenen erkennt und deswegen versucht, sie zu zerstören.
Da kann man leider nichts machen...



Eigentlich hatte ich gar nicht vor, so einen deprimierenden Post zu schreiben, schließlich scheint draußen die Sonne und wir wollen heute die Grillsaison eröffnen. Und schließlich kommt nach jedem Tief (sei es auch noch so ausgedehnt) auch wieder ein Hoch!!!

In diesem Sinne wünsche ich Euch ein wunderschönes Wochenende
und lasst es Euch gut gehen!!!

Allerliebste Grüße