Solltet ihr Interesse an etwas haben, das ihr hier seht, könnt ihr mir sehr gerne eine e-mail schicken. bernd.monnens@t-online.de

Mittwoch, 9. November 2011

Windlichter

Nachdem ich bei Karin diese Windlichter gesehen habe, wollte ich es auch einmal probieren ...

Ich finde, das hat ganz gut geklappt :-)!!!

Da ich auch noch ein paar Fliegenpilzwindlichter gefilzt habe, hängt meine Haut an den Händen jetzt ein bischen in Fetzen und braucht wohl zwei, drei Tage Erholung...
Schade, denn es hat gerade so viel Spaß gemacht!

Viele liebe Grüße
(die sich jetzt erst mal wieder die Hände eincremen geht)
Link

Kommentare:

  1. Die sind wunderschön :) Ich hab durch Zufall dein Blog entdeckt und mich gleich mal als Verfolger rangehängt ;) Machst sehr schöne Sachen. Meine Kleine wollte auch gerne filzen und ich hab gestern mit dem Nadelfilzen begonnen. Wobei mir das nassfilzen glaub eher liegt, Nadelfilzen zieht sich soooo eeeeeeeewig in die Länge...

    lg, die Sandra

    AntwortenLöschen
  2. liebe gabi,
    sehr schön deine windlichter, wobei mir die rottöne besser gefallen - blau ist gar nicht so meine farbe. zeigst du uns auch noch die fliegenpilzversion :-)
    dann pfleg jetzt mal schön die hände :-)
    lg alexandra

    AntwortenLöschen
  3. Super super schön geworden deine Windlichter.Habe heute Mittag auch Windlichter gefilzt mit Karins Material.
    Probier mal eine Handcreme mit Arnika,die zieht in die Haut wie nix!
    Liebs Grüßle
    Claudia

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Gabi, die sind wirklich schön geworden.
    Liebe Grüße Petra

    AntwortenLöschen
  5. Sehr schön! Die "Locken" sehen toll aus!

    Liebe Grüße... Heike

    AntwortenLöschen
  6. Siehst du... geht doch :-)))

    LG Karin

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Gaby,
    die Windlichter sind sehr schön geworden. Dies roten gefallen mir am besten.
    Liebe Gruesse, Elke

    Danke für den Kommentar, hat gut getan.

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über Deinen Kommentar. ♥lichen Dank dafür!
Liebe Grüße
Gaby