Solltet ihr Interesse an etwas haben, das ihr hier seht, könnt ihr mir sehr gerne eine e-mail schicken. bernd.monnens@t-online.de

Montag, 18. April 2011

Mug Rugs...

..., braucht man sowas wirklich???
Als ich das erste mal welche gesehen habe, war meine spontane Antwort: "Nein, völlig unnütz!"
Dann habe ich mir trotzdem mal eins aus einem Wanderpaket "gefischt", weil es ganz nett aussah.
Natürlich kam es auch zum Einsatz, nämlich immer dann, wenn mein Mann seine Teetasse auf unserem Glastisch im Wohnzimmer abstellen wollte.
Na ja..., die sind ja doch ganz nützlich...

Und dann habe ich welche hier entdeckt, und es war um mich geschehen ♥...
Ich habe mich gleich an die Maschine gesetzt und mir auch welche genäht. :-).

Nur finde ich sie jetzt fast zu schade, um sie zu benutzen...

Liebe Grüße und einen guten Start in die Woche

Kommentare:

  1. Hallo Gaby, die sind ja wirklich wunderbar, für Ostern könnte auch ein Häschen rausschauen, klasse. Die wären mir auch zu schade.
    Liebe Grüße Annerose

    AntwortenLöschen
  2. Ohhhhhh, mit Katze, sind die Schön!
    ♥♥♥

    Liebe Grüße,
    Birgit

    AntwortenLöschen
  3. Die sind wirklich fast zu schade zum benutzen. :)

    AntwortenLöschen
  4. Viiiiel zu schön zum benutzen!!! :-)
    Ist das eine Stickdatei oder hast du das auch noch alles appliziert? Wahnsinnig schön!!!
    Ich drück dich, Claudi

    AntwortenLöschen
  5. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  6. @ Claudi,
    das ist keine Stickdatei, ich habe Tasse und Kätzchen appliziert :-)!

    Liebe Grüße Gaby

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Gaby,
    bring gleich mal zwei MugRugs mit, dann setzen wir uns in die Laube auf ein Tässchen, wie wäre das?
    Deine sind wirklich niedlich. Ich kann mich noch nicht so richtig damit anfreunden. Denke, dass dann noch mehr zum Waschen ist und ich schneller mit dem Lappen auf dem Wachstuch bin:)
    Ich wünsch dir noch einen schönen Tag, liebe Grüße von Dana

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Gaby,
    mir gefallen ja schon die Stoffe und die Applikationen so gut! Du hast da wirklich ganz tolle Stücke erarbeitet, ja , zu schade, gell, aber worauf soll man denn warten?
    ;o))
    Ich war mal auf dem link und hab gestaunt, Wahnsinn, ja ich verstehe dass du im Fieber bist!
    die sind einfach zu niedlich!!!!
    herzliche Grüße, cornelia

    AntwortenLöschen
  9. Oh, sind die goldig geworden!!! ;-)
    LG, Natalie

    AntwortenLöschen
  10. oooohhhh sind die süß. Ich würd sie auch nicht benutzen, sie sind dafür viel zu schade.
    GVLG Bina

    AntwortenLöschen
  11. Also, wenn man so süße sieht muß man ja auf jeden Fall denken, daß man sie braucht.
    Aber benutzen, das weiß ich nicht, dafür sind sie wirklich fast du schade.
    Auf jeden Fall hast du ein wunderschönes Motiv dafür ausgesucht.

    LG, Nadine

    AntwortenLöschen
  12. Hallo,

    schöne Untersetzer:Hilft da kein Imprägnierspray falls etwas daraufklekkert?(dann lässt sich der Schmutz vielleicht besser entfernen?)

    Gruß der René

    AntwortenLöschen
  13. *hach* Die sind ja auch herzig geworden :)

    Benutz sie - es ist doch schade, wenn wir die schönen Dinge immer für später aufheben, oder? Das Leben ist zu kurz, um immer auf den passenden Zeitpunkt zu warten (aber frag mich - unser Hochzeitsgeschirr kommt auch nur an den "besonderen" Tagen auf den Tisch, schön blöd eigentlich)

    Lg, Karin!

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über Deinen Kommentar. ♥lichen Dank dafür!
Liebe Grüße
Gaby