Solltet ihr Interesse an etwas haben, das ihr hier seht, könnt ihr mir sehr gerne eine e-mail schicken. bernd.monnens@t-online.de

Freitag, 25. März 2011

Alles und nichts

Kennt ihr das auch, dass man den Kopf voller Ideen hat, am liebsten alles auf einmal machen würde und letztendlich dann so gut wie nichts zustande bringt???
So geht es mir im Augenblick! Ich habe jede Menge Nähideen im Kopf und kann mich nicht so recht zu irgendeiner bestimmten entschließen. Zu viele Ideen bremsen mich regelrecht aus...
Dann gibt es noch ein paar Dinge, die ich nähen müsste, wozu ich aber (aufgrund meiner vielen Ideen) im Moment so gar keine Lust habe :-(.
Da ich aber auch nicht einfach gar nichts tun kann (das macht mich nämlich auch nervös), habe ich stattdessen gefilzt :-)...

Filzen beruhigt ungemein ;-)!!!

Ein bischen was habe ich aber doch genäht, und zwar wieder eine Karolina im altbekannten Design (rot mit weißen Punkten und hellblauer Röschenstoff von Westfalen). Gewünscht hat sie sich Alex, die mir schon vor ca. 14 Tagen ein riesiges Überraschungspaket, voll mit ihren wunderschönen Papierarbeiten, geschickt hat.
Fotos davon zeige ich Euch morgen!

Ich wünsche Euch ein sonniges Wochenende und schicke Euch liebe Grüße

Kommentare:

  1. Sind die schöööön .
    Bei euch blühen ja schon die Gänseblümchen .
    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende.

    Liebe Grüße Maja

    AntwortenLöschen
  2. Die Windlichter sind wirklich sehr schön. Aber das mit den vielen Ideen und nicht wird fertig kommt mir seeehr bekannt vor *lach* Leider kann ich nichts mehr filzen weil mein Arm dann höllisch weh tut *grummel
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende Petra

    AntwortenLöschen
  3. Die sind ja wunderschön geworden, Deine Windlichter, so richtig frühlingshaft und passend zu den blühenden Gänseblümchen.
    LG und ein schönes Wochenende
    Inge

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Gaby, die sind aber hübsch geworden und die Kombination mit dem Stoffherzchen finde ich sehr gelungen. Mein Fliegenpilz-Windlicht brennt jeden Morgen zum Frühstück, einfach schön anzusehen.
    Liebe Grüße Annerose

    AntwortenLöschen
  5. Hallo, Gaby ,
    solch eine Kreativbremse kenne ich nur zu gut!
    Dafür warst Du aber noch äußerst fleisiig.
    Tolle Windlichter hast Du wieder gezaubert!
    Liebe Grüße, von Silke

    AntwortenLöschen
  6. Huiiiii, sind die wunderschön!!!!!! Du solltest öfter mal so eine Nähblockade haben- wenn dabei solche Schätze herauskommen... :-)

    Wie sind denn die Stoffherzen angebracht?

    Einfach TOLL!!!!!!

    Liebe Grüße von Grittli

    AntwortenLöschen
  7. Deine Windlichter sind einzigartig und wunderschön, wenn ein Lichtlein darin brennt erst recht. So warmes, leicht gedämpftes Licht ... Erholung für die Seele.
    LG, Erna

    AntwortenLöschen
  8. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Gabi,
    deine Windlichter sehen wunderschön aus.
    Möge dein Kreativknoten bald platzen und neue Werke entstehen lassen ;0)
    Liebe Grüße Bianca

    AntwortenLöschen
  10. Wunderschön, deine Filzwindlichter :-))))

    LG Karin

    AntwortenLöschen
  11. liebe Gaby,
    diese Phasen habe ich leider auch oft, da will ich alles gleichzeitig, komme vor Ideen aber nicht zum Zuge, in meinem Kopf schlagen sich Purzelbäume im Kreise... und es passiert tagelang gar nichts. das ist immer schlimm für mich, weil ich eigentlich was machen möchte aber wie blockiert bin.
    Oh ja, ich kenn das.
    aber dein Ablenkungsprogamm funktioniert super, das sollte ich evtl auch mal ausprobieren--- ganz weg von der Nähmaschine und was anderes machen.
    tolle Windlichter!!!Liebste Grüße , cornelia

    AntwortenLöschen
  12. das mit den zu vielen ideen geht mir oft auch so. ich schreib sie mir dann immer in meine dicke kladde und versuche sie nach und nach abzuarbeiten. darin steht dann oft das neue strickmuster neben dem einkaufszettel für nächste woche.
    ein sonniges wochenede!!!
    liebe grüße
    silke

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Gaby,

    da hast du aber tolle Windlichter gezaubert! Die gefallen mir sehr!
    Sie läuten den Frühling ein!

    Ich hoffe deine Nähblockade löst sich bald und du hast wieder viel Freude dabei.
    Ansonsten filzt du einfach noch ein paar soooooo tolle Sachen!

    Sei ganz lieb gegrüßt
    Saskia

    AntwortenLöschen
  14. Die sind ja sososo schön geworden!

    AntwortenLöschen
  15. Wunderschöne Windlichter hast Du da gezaubert!

    ♥Ich wünsch Dir eine schöne sonnige Woche♥
    liebe Grüße Claudia

    AntwortenLöschen
  16. Huhu Du Liebe,
    booooahl, die sind ja wunderschön geworden. Bei den Baskets darfst Du für mich mit die Daumen drücken *lach* - als waschechte Bonnerin ist das natürlich meine Herzens-Basketball-Mannschaft. Sonnige Huggibuzzels Myriam

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über Deinen Kommentar. ♥lichen Dank dafür!
Liebe Grüße
Gaby