Solltet ihr Interesse an etwas haben, das ihr hier seht, könnt ihr mir sehr gerne eine e-mail schicken. bernd.monnens@t-online.de

Freitag, 26. November 2010

Vom Winterzauber und Zahnärzten

Als ich heute morgen aus dem Fenster geschaut habe, wollte ich zuerst meinen Augen nicht trauen... Alles weiß!!! Was für ein schöner Anblick, vor allem, wenn man nicht mit dem Auto raus muss!! Meine Kinder träumten beim Frühstück schon von weißen Weihnachten...
Der Wetterbericht hatte zwar für heute Schnee angekündigt, aber in der Köln-Bonner-Bucht wird es meistens nichts damit. Da musste ich doch schnell ein paar Fotos von unserem Garten machen, bevor die weiße Pracht wieder verschwunden ist (was wahrscheinlich schon heute mittag der Fall sein wird).

Mit meinen Wichtelgeschenken bin ich nun auch endlich fertig und kann mich nun wieder Dingen zuwenden, die ich hier auch zeigen kann (es war jetzt auch lange genug ruhig auf meinem blog).

Und das dieses Jahr definitiv nicht meines war, hat sich gestern auch mal wieder bestätigt...
Ich musste nämlich zum Zahnarzt, was ansich ja, hin und wieder, völlig normal ist.
Meiner war aber irgendwie nicht ganz bei der Sache, denn er ist mit dem Bohrer abgerutscht und hat mir einmal quer über die Zunge "gebohrt".
Hat das schon mal jemand von Euch erlebt?? Tut ziemlich weh (und blutet wie S..), auch noch am nächsten Tag...!!!

Jetzt leide ich noch ein wenig vor mich hin und lenke mich mit ein bischen Nähen ab.
Liebe Grüße

Kommentare:

  1. Hihi, so sah mein Garten heute morgen auch aus. Ich muss allerdings sagen, dass er mir mit Gänseblümchen viel besser gefällt.
    Dir Und Deiner Zunge wünsch ich Gute Besserung ( in Amerika würde er verklagt)
    Liebe Grüße
    Mone

    AntwortenLöschen
  2. Och Gaby....das gibt´s doch nicht! Du hast es aber echt gepachtet im Moment! :-( Was Mone sagt stimmt, dort wäre er nicht so glimpflich davon gekommen denn du hast vermutlich nur einen warmen Händedruck und ein "Entschuldigung" bekommen, ne? ;-)
    Bei uns liegt nur 2 mm Schnee auf den Dächern, wenn man es überhaupt so nennen will. *lach*
    Schönen 1. Advent und gglG, Claudi

    AntwortenLöschen
  3. Hallo liebe Gabi,

    das hört sich aber schon was fies an. Hat der Zahnarzt sich wenigstens entschuldigt?

    Wollte dir auch grad Zwischenbericht abgeben:
    Marella ist fast fertig, nur noch ein paar Reihen in der Spitze. Leider ziehen die sich immer was...
    Und dann fange ich nächste Woche mit dem Möbius an :)

    Magst du vorher schon Bilder sehen oder überraschen lassen?

    Liebe Grüße,
    Bianca

    AntwortenLöschen
  4. hi! ach du arme.....der horror pur....ich sterbe schon so jedes mal beim zahnarzt..ich darf gar nicht daran denken........!!!
    ich knuddel dich..........liebe grüße nico

    AntwortenLöschen
  5. plöder arzt!!!
    ich (((drück))) dich
    liebste grüsse
    alexa

    AntwortenLöschen
  6. Das darf doch echt nicht wahr sein....
    Hast du dem Zahnarzt mal ordentlich vors Schienbein getreten???

    LG Karin

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Gaby,

    das ist ja echt furchtbar. So was dürfte echt nicht passieren!! Mir ist schon zwei mal auch was beim Zahnarzt passiert, allerdings nicht ganz so schlimm. Deshalb fühle ich echt mit Dir!!
    Schau mal, ich hab hier was für Dich:
    http://kittycat1002.blogspot.com/2010/11/award_28.html

    LG
    Simone

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über Deinen Kommentar. ♥lichen Dank dafür!
Liebe Grüße
Gaby