Solltet ihr Interesse an etwas haben, das ihr hier seht, könnt ihr mir sehr gerne eine e-mail schicken. bernd.monnens@t-online.de

Montag, 1. März 2010

Nicht untätig...

... bin ich in den letzten Tagen gewesen.
Nachdem hier nun vier halbfertige Julies auf ihre Vollendung warten (die daran scheitert, dass ich momentan keine Kordelstopper mehr habe, was sich aber am Samstag auf dem Stoffmarkt in Hannover ändern wird), habe ich die Strickfilzpuschen für Alexa's Mama fertig gemacht. Sie sind heute auf die Reise gegangen.

Auf meiner to-do-Liste stehen noch einige Puschen, aber irgendwie ist einfach nicht an dunkelgraue Wolle zu kommen. Weder in Bonn noch in Köln bin ich fündig geworden. Alle anderen Farben sind vorrätig, blos grau nicht :-(.

Und dann habe ich endlich mal diese Häschen genäht.

Den Schnitt habe ich wohl schon seit zwei Jahren hier liegen, und nie bin ich dazu gekommen, sie mal zu nähen.
Ich finde sie allerliebst.

So, und jetzt werde ich wieder in mein Nähzimmerchen verschwinden, denn dort liegen drei zugeschnittene Griselda Geldbörsen, die ich heute nach Möglichkeit noch fertig bekommen möchte.

Liebe Grüße

Kommentare:

  1. die sind ja süß.........und so passend für ostern.;o)!!!
    so toll nähen kann ich leider nicht.......tschüß nico

    AntwortenLöschen
  2. Ohhh, sind die süüüüß, besonders die Füße sind toll ;-)))
    LG Karin

    AntwortenLöschen
  3. Huhu, meine Süße---nur noch dreimal schlafen!!! :-)

    Also, du strickst TOLLE Puschen!!! Diese Tilda-Viecher sind ja nicht so meins-aber allerliebste Klamöttchen haben sie an!!!!
    Bist schon ein "Käppsele".... (sagt man im Rheinland zu Talentbolzen)

    Knuddler von Grittli

    AntwortenLöschen
  4. Ähhhmmm--- sagt man im SCHWABENLÄNDLE zu Talentbolzen !!!! Peinlich- und das MIR!

    :-)))) Was muß ich einer Rheinländerin sagen, was man im Rheinland sagt... :-)))

    Naja- irren ist menschlich, gell???

    LG von Grittli *immernochschäm*

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über Deinen Kommentar. ♥lichen Dank dafür!
Liebe Grüße
Gaby