Solltet ihr Interesse an etwas haben, das ihr hier seht, könnt ihr mir sehr gerne eine e-mail schicken. bernd.monnens@t-online.de

Samstag, 6. Februar 2010

Julie die sechzehnte...

So langsam wird es ja jetzt Zeit, dass ich mal wieder etwas Kreatives hier zeige.
Wegen der Aufregungen der letzten Tage, haben meine Näharbeiten ein wenig länger gedauert, als sie eigentlich sollten. Heute ist nun endlich die Julie für Silke/Doria fertig geworden. Sie wollte gerne eine in dunkelrot, mit eventuell ein bischen natur.

Ich hoffe, sie gefällt ihr, denn diesmal habe ich mich mit der Stoffauswahl etwas schwer getan.
Ich habe von Silke ja drei ganz tolle Stränge handgefärbte Wolle bekommen, die ich Euch schon gezeigt habe.

Schon unterwegs zu ihren neuen Besitzern sind diese zwei Paar fliegenpilzige Strickfilzpuschen.

Die nächsten Puschen sind auch schon auf den Nadeln.

Töchterchen hatte sich von mir rosa-gestreifte Puschen gewünscht.

Allerdings gefallen sie ihr nun doch nicht, d.h. sie sagt, sie wären unbequem. Aha...
Na ja, ich werde schon Verwendung für sie finden.

Und dann habe ich letzte Woche ja auch noch Päckchen bekommen.
Von Britta/Himmelhund schöne dunkelrote Stricksocken mit einem seitlichen Zopfmuster,


und von Anke/ekna13 ein tolles Dreieckstuch.

(Grrrrr!!! Schon wieder ein verdrehtes Bild!)

Britta bekommt von mir noch eine.....
Na, kommt ihr drauf??
Genau!!! Noch eine Julie, allerdings möchte sie eine etwas kleinere.
Und für Anke nähe ich eine Geldbörse nach Griselda.

Ich habe beschlossen, dass ich allerspätestens nach der 25sten Julie erstmal eine "Julie-Pause" einlege. Es gibt so viele schöne andere Dinge, die man nähen kann, aber irgendwie komme ich einfach nicht dazu...

Liebe Grüße

Kommentare:

  1. Huhu :),

    die "Julie" ist zauberhaft geworden! Wow, die würde ich Dir glatt aus den Händen reißen, wenn nicht schon die neue Besitzerin fest stehen würde ... Wow !!!

    Aber auch das Tuch ist zauberhaft, und die Socken liebe ich ja sowieso!

    Toll, wie kreativ Du bist und alles das umsetzt, was Du Dir vorgenommen hast!

    Auch, wenn Du bei der "Julie" eine Pause einlegen willst - huh - ich - ähäm - hätte - öhm - vielleicht auch ein winzig kleines bisschen Interesse an einer solch super schönen Julie?!?!?!
    *ganz-doll-lieb-guck*
    :-)

    Ich wünsche Dir ein schönes restliches Wochenende,

    liebe Grüße,
    Katrin

    AntwortenLöschen
  2. wow - Du bist ja echt wirlich richtig fleissig ;-)
    Die Sachen sind absolut traumhaft und solche Foto´s schaue ich mir immer soooo gerne an.

    Liebe Grüße

    christine

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Gaby,
    welch ein Glück das ich noch vor der 25 Julie mit Dir getauscht habe:-). Schön, dass Dir die Socken gefallen und passen.
    Die Filzpuschen laufen sich bestimmt noch ein:-).
    Gruss Britta

    AntwortenLöschen
  4. jippieeeeeeee...ich freu mich schon auf meine schicke neue tasche.
    ich werde sie fleissig ausführen und ordentlich damit angeben.
    die schiw-mu meiner schwester wird wohl auch bald kreativ tauschen. heiß gemacht habe ich sie schon ;-)

    ganz liebe grüße
    silke

    (die auf den postboten lauert)

    AntwortenLöschen
  5. Du hast aber fleissig gearbeitet...alles so schön...ich bin ganz begeistert...tolle Sachen
    Liebe Grüsse
    Patricia

    AntwortenLöschen
  6. Julie-Taschen sehen so herrlich romantisch aus. Auch ich wollte eine Julie-Taschen-Näh-Pause einlegen - es geht nicht. Die Versuchung, mit immer wieder anderen Stoffkombinationen das wichtigste Ding einer Frau herzustellen ist halt doch grösser.

    liebe Grüsse
    Milena

    AntwortenLöschen
  7. Hallo liebe Gabi,
    leider kann ich mich plötzlich(warum auch immer)in meinen Kreativtauschaccount nicht mehr einloggen,war die gestrige PN evtl. von dir?Ich hatte dir wegen des Tabletts geschrieben .Auf meinem Blog kannst du mich über den Kontaktlink erreichen.
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  8. Die Filzpuschen sind ja ein Traum.
    Hach filzen müßte man können. naja,Frau kann nicht alles können ;o)
    Vieleicht hast du ja mal Lust zm Tauschen.
    Liebe Grüße
    Bianka

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über Deinen Kommentar. ♥lichen Dank dafür!
Liebe Grüße
Gaby