Solltet ihr Interesse an etwas haben, das ihr hier seht, könnt ihr mir sehr gerne eine e-mail schicken. bernd.monnens@t-online.de

Samstag, 9. Januar 2010

Maiwald und Pimpelliese

Für das Bärchen auf der Weihnachtskugel, das mir Bärbel/Butzebären schon vor Weihnachten geschickt hat, habe ich Bärbel ein "Maiwald-Tuch" gestrickt.

Es rollt sich sehr nach innen, aber das ist durchaus Absicht. Bärbel wird wohl noch ein paar ihrer tollen selbstgedrehten Perlen an die Enden nähen.

Und weil ich gerade so schön in Fahrt war, habe ich mir noch schnell eine Pimpelliese aus der tollen Wolle, die in meinem Adventskalender war, gestrickt. Was mir an der Anleitung besonders gut gefällt ist, das der Spitzenrand gleich mitgestrickt wird.

Ich liebe kleine Dreieckstücher, darum wird das bestimmt nicht meine einzige Pimpelliese bleiben.
Es liegen hier aber auch noch ein paar andere nette Anleitungen, die darauf warten ausprobiert zu werden, und schöne Wolle habe ich mir ja auch ertauscht :-).

Wenn ich abends keine Lust mehr zum Nähen habe, sitze ich gerne auf dem Sofa, ein schönes Feuer im Kachelofen und stricke. Nur fernsehen geht nicht, ich muss immer irgendwas für meine Hände zu tun haben.
Einzige Ausnahme ist, wenn ich lese...
Da wir momentan eingeschneit sind (seit gestern war kein Streuwagen mehr hier), wird das bestimmt ein sehr produktives Wochenende :-)!

Liebe Grüße

1 Kommentar:

  1. Seeehr schön, deine Pimpelliese!!! So in Hellgrau könnte ich mir sowas auch vorstellen- oder in Wollweiß....
    Na- wenn du mal Langeweile hast, wäre das ein schöner Tausch für mich! :-)

    Liebe Grüßchen von Sigrid

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über Deinen Kommentar. ♥lichen Dank dafür!
Liebe Grüße
Gaby