Solltet ihr Interesse an etwas haben, das ihr hier seht, könnt ihr mir sehr gerne eine e-mail schicken. bernd.monnens@t-online.de

Freitag, 17. Juli 2009

Überraschungspäckchen von Grittli

Gestern habe ich nicht nur einen schönen Vormittag mit Karin verbracht, sondern es kam auch noch ein Päckchen von grittli/Sigrid bei mir an.
Beim Anblick der ganzen Schätze blieb mir schier die Spucke weg!!! Es war wie Ostern, Weihnachten und Geburtstag an einem Tag. Und alles war soooo liebevoll eingepackt. Ich war wirklich sprachlos (und das will bei mir schon was heißen :-))




Für die Hüllen, die ich ihr für ihre Glasstäbe genäht hatte, hatte ich mir eine Ypsilon-Kette in grau-rosa gewünscht. Ist sie nicht wunderschön geworden?!



Und dann hatte ich nach zwei Glückswichteltäschchen gefragt, die ich gerne mit nach Kanada nehmen möchte. Sigrid sagte mir, dass sie mir zwar gerne die "Zutaten" dafür geben würde, aber zum Nähen (vor allem der Köpfchen) nicht die richtige Lust hätte.
Was habe ich gestaunt, als ich zwei fertige Täschchen in dem Päckchen fand. Sigrid hat doch tatsächlich eine Nachtschicht für mich eingelegt.
Sigrid, ich könnt Dich knutschen! Ich hätte echt nicht gewußt, ob ich es selber zeitlich noch geschafft hätte, sie zu nähen.




Es war aber noch viel mehr auszupacken. So kamen zwei superniedliche Schnecken-Kettchen zum Vorschein. Eine behalte ich und die andere kommt in den Wiedersehenskalender meiner Tochter. Da Sarah so traurig ist, dass ich drei Wochen von zu Hause (und von ihr) weg bin, mache ich ihr ein Körbchen mit 23 kleinen Päckchen und Briefen. So kann sie jeden Tag etwas auspacken und lesen, und wenn das Körbchen leer ist, komme ich wieder nach Hause. Ich hoffe, es tröstet sie etwas, wenn sie jeden Morgen eine kleine Überraschung von mir bekommt.




Ebenfalls für mich, hat Sigrid eine Glückskette gegen meine Flugangst eingepackt, die ich auch selbstverständlich auf dem Flug tragen werde. Die Röschen auf der Perle sind sooo niedlich.




Dann gab es auch ein kleines Päckchen für Sarah.



Darin war diese wunderschöne Gute Laune-Kette.
Ich hoffe, ich darf sie mir mal hin und wieder ausleihen...




Als nächstes habe ich sechs traumhaft schöne Glasknöpfe ausgepackt. Ob ich davon jemals einen weiter verarbeite, weiß ich wirklich nicht. Im Moment liegen sie in einem Schälchen auf meinem Wohnzimmertisch, und ich muss sie immer wieder anfassen und angucken.




Aber es geht immer noch weiter.
In einem Tütchen waren tolle Perlmutt-Herzen, für die ich ganz bestimmt demnächst an meinen Kreationen Verwendung finde.




Im nächsten Päckchen waren 4 absolut niedliche Kinderarmbändchen, die ich auch mit nach Kanada nehmen werde. Kleine Kinder gibt es in meiner Verwandschaft nämlich einige, und die freuen sich bestimmt über meine Mitbringsel.




Sigrid war so lieb mir auch einen Meter von dem wunderschönen Milli Zwergenschön-Webband einzupacken und sogar Milli Zwergenschön-Stickis habe ich bekommen.




Sigrid, Du bist so ein Schatz!!! Ich kann gar nicht sagen wie doll ich mich gefreut habe.
Ich weiß überhaupt nicht, wann ich jemals so viele schöne Sachen auf einmal bekommen habe.
Ich danke Dir von ganzem Herzen!!!

Kommentare:

  1. Ein wirklich schönes Päckchen hast du bekommen. Super schöne Sachen sind da bei.
    Aber die Idee für deine Tochter finde ich einfach super schön. Du machst dir echt viele Gedanken für deine Kinder..Einfach klasse..
    Elfische Grüsse

    AntwortenLöschen
  2. Einfach nur WOW!!!!

    Liebe Grüße... Heike

    AntwortenLöschen
  3. Hallo.

    Deine Tildasachen finde ich toll. Und natürlich die schönen Glasperlen, mit denen kann man einiges anstellen.

    Liebe Grüße.
    Katharina

    AntwortenLöschen
  4. Jahh, ein wirklich tolles Päckchen. Aber die Idee für deine Tochter einen Wiedersehenskalender zu packen, finde ich ganz toll, sicher ein Trost jeden Tag etwas von dir zu lesen und eine Kleinigkeit auszupacken.
    Sei ganz lieb gegrüßt
    Karin

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Zaunkönigin! Du wirst - Grittliseidank- einen fantastischen Flug haben und aufgrund der tollen Mitbringsel überall mit offenen Armen empfangen werden!!!! (Nur- werden sie dich auch wieder weglassen????)Ganz viel Spaß und eine traumhafte Reise wünscht

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über Deinen Kommentar. ♥lichen Dank dafür!
Liebe Grüße
Gaby