Solltet ihr Interesse an etwas haben, das ihr hier seht, könnt ihr mir sehr gerne eine e-mail schicken. bernd.monnens@t-online.de

Mittwoch, 8. Juli 2009

Post von blackzzr und Schaumkrönchen

Heute habe ich wunderpare Post von blackzzr/Karin und Schaumkrönchen/Franziska bekommen.
Ich muss sagen, genau zur richtigen Zeit, um mich ein wenig aufzuheitern. Gestern hat nämlich die Freundin meines Sohnes ganz plötzlich, und das drei Wochen vor seiner Abreise nach Kanada, mit ihm Schluss gemacht. Seitdem liegt er mehr oder weniger weinend in seinem Zimmer und fragt sich die ganze Zeit, was er wohl falsch gemacht hat... Seine Traurigkeit hat sich irgendwie auf die ganze Familie übertragen, dabei wollten wir eigentlich die letzten drei gemeinsamen Wochen noch besonders schön gestalten. Jetzt hat er natürlich zu nichts mehr Lust und wir sind alle irgendwie mit ihm traurig. Es tut richtig weh, ihn so verzweifelt zu sehen.
Ich hätte, bevor ich es (jetzt schon zum 2.mal) erlebt habe, niemals gedacht, dass mich der Liebeskummer meiner Kinder sooo mitnehmen würde. Es ist, als wäre man selber noch mal 17 und würde diese schlimme Zeit durchleben. Ich wünschte, ich könnte ihm irgendwie darüber hinweg helfen. Das ich es nicht kann, macht mich sehr traurig!

Da kommen Tauschpäckchen zur Ablenkung genau richtig. Besonders dann, wenn sie auch noch soo einen schönen Inhalt haben!
Bei Karin im blog hatte ich die wunderschönen Froschkönigwärmflaschen gesehen und war total begeistert. Sie hat mir sogar noch einen Prinzen für die Handtasche gemacht, zur Aufbewahrung des Handys oder für Taschentücher. Als Gegentausch mache ich ihr einen Tilda-Engel.



Von Franziska habe ich diese niedlichen Badepralinen bekommen, im Tausch für einen Trösterchen-Mond. Sie riechen alle ganz wunderbar und bei diesem usseligen Wetter tut ein schönes Bad richtig gut. Die Verpackung finde ich auch richtig schön.

(Verflixt noch mal, wieso drehen sich die Bilder manchmal und manchmal nicht???)

Liebe Karin, liebe Franziska, ich danke Euch für diese wunderbaren Sachen.

Kommentare:

  1. Oh wie traurig, das tut mir leid für deinen Sohn :O( und auch für dich, weil du so mitleidest. Aus Erfahrung wissen wir ja, die Zeit heilt alle Wunden... aber er weiß es halt noch nicht! Hoffentlich scheint bald wieder die Sonne für euch!

    Liebe Grüße... Heike

    AntwortenLöschen
  2. Danke Heike, das ist echt lieb von Dir!!

    LG Gaby

    AntwortenLöschen
  3. Oh je schaue ich hier wieder rein um zu sehen, wir eure "letzten" Wochen laufen und dann das..
    Das tut mir sehr leid für deinen Sohn, aber jede Entwicklung im Leben hat ihren Sinn. Auch wenn man den manchmal erst viel später entdeckt.
    Nehmt euch Zeit für die Wunden, sie schliessen sich, aber trauern darf erlaubt sein, auch für die Mama *zwinker*
    Grüsse von Elfe

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über Deinen Kommentar. ♥lichen Dank dafür!
Liebe Grüße
Gaby